Gesichtswasser von Dabba

Hallo ihr Lieben,
heute möchte ich euch eine Marke vorstellen. Und zwar Dabba. Ja der Name klingt etwas lustig. Die Firma stellt Gesichtswasser her. Aber nicht irgendein Gesichtswasser, sonder aus Blüten und Blättern.
Ich finde ja, Gesichtswasser ist toll. Es erfrischt die Haut und hilft  ihr im Gleichgewicht zu bleiben. Daher probiere ich auch immer wieder gerne neue Sachen aus.
Über die Firma Dabba bin ich schon oft gestolpert, da sie reine Blütenwasser machen, das heißt es kommt nur die reine Natur und eben Wasser in die Flasche. Daher sind sie auch nicht so lange haltbar wie andere Gesichtswasser.
Ursprünglich kommt die Firma aus Lettland. Daher werden vorwiegend nordische Pflanzen verwendet. Alle Produkte sind EcoCert- zertifiziert und aus kontrolliertem biologischen Anbau.


Da ich zu fettiger Haut neige, kam für mich eigentlich nur das Birkenblätterwasser in Frage.  Bei Manufaktum in Frankfurt konnte ich es testen. Und ich kann euch sagen, noch nie habe ich länger über den Kauf eines Produktes nachgedacht wie hier. Denn angeblich bin ich gegen Birkenblüte allergisch. Tja, daher war ich mir nicht sicher, ob es dann eine gute Idee wäre mir Birkenblätterwasser ins Gesicht zu sprühen. Also habe ich den Selbsttest auf meiner Haut ausprobiert. Eigentlich passierte garnichts,  nur eine minimal gerötete Stelle. Also habe ich das Wasser auch auf den Arm gesprüht und bin dann einen Kaffee trinken gegangen. Nach etwa einer Stunde in dem Laden entschied ich mich dann endlich zum Kauf. Der Preis liegt übrigens bei etwa 15 Euro für 100 ml.


Mittlerweile habe ich es etwa 3 Wochen 2 mal täglich im Gebrauch. Ich mag den Geruch, es riecht frisch und etwas herb. Einen großen Unterschied kann ich noch nicht feststellen, meine Haut glänzt immer noch, wirkt aber frischer und gleichmäßiger. Nur der Sprühkopf ist etwas nervig da er bei mir irgendwie klemmt.

Ach und vertragen tue ich das Birkenblätterwasser auch😉
Benutzt ihr Gesichtswasser?
Eure Charlotte

Kommentare

Beliebte Posts