Dürfen wir vorstellen? - dreilandkind

Heute stellen wir euch einen wunderbaren Instagram-Account vor - dreilandkind! Die mittlerweile vier Frauen teilen sich den Account und inspirieren uns täglich mit ihren tollen Fotos und nachhaltigen Ideen. Wir freuen uns sehr die vier für unsere Interview-Reihe "Dürfen wir vorstellen?" gewonnen zu haben!



Zu Beginn die klassischen W-Fragen...

Wer seid ihr?
Wir sind mittlerweile vier junge Frauen, die sich diesen Account teilen. Eine von uns führt den Account hauptsächlich und ist auch täglich aktiv. Die anderen teilen hin und wieder ein Bild oder Ideen.

Wie heißt euer Instagramaccount?
Unser Account heißt dreilandkind. Unser ursprüngliche Idee „Landkinder“ war leider schon vergeben. Und somit haben wir uns für dreilandkind entschieden, da wir zu Beginn zu dritt waren und alle drei vom Land kommen.

Über was schreibst ihr?
Wir schreiben über unseren Weg zu einem plastikfreieren und nachhaltigen Alltag. Besonders im Vordergrund steht das Selbermachen.




Jetzt wird es etwas ausführlicher...

Durch welches Erlebnis seid ihr zum Bloggen gekommen?
Wir sind auf dem Land in einem kleinen Dorf aufgewachsen. Unsere Eltern haben schon darauf geachtet wie wir aufwachsen, teilweise auf gesundheitliche und biologische Aspekte in unserem Alltag. Es wurden schon immer Dokumentationen auf ARD, ZDF und NDR verfolgt. Vor einigen Jahren gab es z.B. eine Dokumentation über Plastik in unserem Körper und Blut. Daraufhin haben wir z.B. unser Mineralwasser nur noch in Glasflaschen gekauft. 
Die Idee kam uns durch unsere WhatsApp-Gruppe, in der wir uns oft über diese Themen austauschen. An diesem Punkt dachten wir, wir müssen uns öffentlich darüber austauschen, damit viele etwas von unseren Ideen haben. Daraufhin haben zwei von uns diesen Account angelegt und mit dem Profil gestartet. Wir haben uns gegen einen Blog entschieden, da wir alle berufstätig sind bzw. studieren und wir den Zeitaufwand gering halten wollen. Von daher die Idee: kurz und prägnant. Mit unseren aussagekräftigen Bildern und kurzen Texten, möchten wir inspirieren und zum Umdenken anregen. 

An welchem Punkt fiel oder fällt euch die Umstellung auf nachhaltige Alternativen am schwersten?
Am schwersten fällt uns die Umstellung beim täglichen Einkauf. Wir wohnen auf dem Dorf bzw. in Kleinstädten. Dort gibt es keine Unverpackt-Läden in der Nähe, somit landet auch bei uns leider noch teilweise Plastik im Einkaufswagen. Zudem wird es uns oft in den meisten Supermärkten zusätzlich erschwert, weil dort z.B. Obst und Gemüse nochmals in Plastikfolien verpackt ist. 
Ein weiterer Aspekt, der uns sehr schwerfällt, ist die Mobilität. Auf dem Dorf und in der Kleinstadt ist der öffentliche Nahverkehr nicht so gut geregelt, dass wir diesen täglich benutzen könnten. Somit legen wir täglich unseren Arbeitsweg mit dem Auto zurück. 
Der wichtigste Punkt ist jedoch anzufangen, sich mit dem Thema auseinanderzusetzen und umzudenken und sich bewusst sein, niemand kann von jetzt auf gleich alles perfekt machen. 

Wenn ihr einen Wunsch frei hättest, der die Welt ein bisschen besser machen würde, was würdet ihr euch wünschen?
In Bezug auf das Thema Nachhaltigkeit hätten wir sehr viele Wünsche. Im Vordergrund steht jedoch das Thema Plastik. Wir würden uns wünschen, dass Plastik verboten wird und kein neues produziert wird und dass jeder etwas in Bezug auf Nachhaltigkeit tut. 




Drei kurze Fragen zum Schluss...

Unser liebster Youtuber/ Blogger / Instagramprofil?
Es gibt sehr viele wunderbare Profile bei Instagram, die sich mit dem Thema beschäftigen. 

Unser liebstes Naturkosmetikprodukt?
Unsere selbstgemachten Produkte.

Unsere liebste Fairfashion-Marke?
Die meisten Teile in unserem Kleiderschrank sind wohl von Armedangels. Aber natürlich gibt es auch noch weitere tolle Marken, die wir unterstützen wie Lanius, Bleed, Recolution, Veja, Hess Natur etc. 
Wir kaufen und verkaufen teilweise auch sehr viele Secondhand-Kleidungsstücke. 



Vielen Dank für eure Antworten auf unsere Fragen!

Schaut auf jeden Fall auf dem Instagramprofil von dreilandkind vorbei!

Grüne Grüße
Anna und Charlotte 

Kommentare

Folge uns bei Instagram


Beliebte Posts