Nude by Nature - Starterkit

Hallo ihr Lieben,
ich möchte euch heute eine Make Up Marke vorstellen, um die ich schon seit ein paar Wochen herumstreiche. Es handelt sich um die Marke "Nude by Nature". Die aus Australien stammende Firma ist dort die führende Marke was Mineral Make Up angeht. Kaufen kann man sie auf der Onlineseite von Douglas, da ich die Produkte aber in Natur sehen wollte bin ich zu einem Counter bei Karstadt in Saarbrücken. Nicht jeder Karstadt hat einen Counter, die kann man auf der Seite von Nude by Nature nachschauen.







Aber das  macht die Marke natürlich nicht allein interessant. Obwohl schon das Design der Produkte in Rosègold ein Traum ist oder? Ich wurde aber aufmerksam, da die Inhaltsstoffe wirklich toll sein sollen. Natürlich ist es schwer über Inhaltsstoffe zu urteilen, wenn man kein Produkt hat. Ich habe dann einfach bei Codecheck nach der Firma gesucht und sie tatsächlich auch gefunden! Außer Palmöl  sind die Inhaltsstoffe wirklich super. Erwähnen sollte ich noch, dass sie keine zertifizierte Naturkosmetik sind. Für mich zählt aber nicht die Zertifizierung, sondern die Inhaltstoffe!
Die Produkte sind ohne synthetische Zusatzstoffe und Konservierungsstoffe, wie zum Beispiel Talk, Silikon, Phthalate, Sulfate, PEGs, Siloxan, Triclosan oder Parabene. Also definitiv einen Blick wert. Was mich  überzeugt hat, ist die Tatsache, dass die Inhaltsstoffe aus der Natur Australiens stammen. Cehami-Extrakt wirkt auf die Haut entzündungshemmend, regenerierend und feuchtigkeitsspendend. Die australische Buschpflaume, die unter den Pflanzen das meiste Vitamin C aufweisen kann, wirkt als natürliches Antioxidans und hilft, wie auch die Beeren der Lilly Pilly, die Haut zu kräftigen und zu schützen. Die ur-australische Frucht Quandong hat stärkere antioxidative Wirkungen als Vitamin E. Weitere bewährte natürliche Inhaltsstoffe der gesamten Linie sind Sheabutter, Avocado-Öl, Jojoba-Öl, weiße Tonerde und Vitamin E. Deshalb wirbt die Marke mit dem Slogan ‘Gut für Dich und deine Haut’, was auf die pflegenden, entzündungshemmenden und beruhigenden Inhaltsstoffe zurückzuführen ist. Der entzündungshemmende Faktor ist gerade bei meiner unreinen Haut besonders wichtig.
Aber genug von den Fakten, nun stelle ich euch die Produkte einmal vor:



Gekauft habe ich mir das Starterkit. Es kommt mit einer super praktischen Kosmetiktasche aus Kunstleder mit rosègoldenen Details bei der man am Deckel Pinsel befestigen kann. Der Pinsel, der 03 Makellospinsel in Reisegröße ist so unfassbar weich, ebenfalls aus synthetischen Haaren. Den Primer gibt es in der halben Größe des Originals, was ich echt gut finde, den Concealer mit 2ml etwas weniger als die Hälfte des Originals, der Radiant Loose Powder Foundation mit LSF 15 in 4g, auch hier etwas weniger als die Hälfte des Originals, das Translucent Loose Finishing Powder in 1,5g. Hier bekommt man weit weniger als die Hälfte des Originals, genauso wie beim Natural Glow Loose Bronzer.




Hier hat man die bestverkauftesten Produkte der Marke zum testen. Ich habe lange überlegt, da das Set bei Karstadt 49€ kostet. Ja ich weiß, ganz schön teuer. Aber da ich so viel testen wollte hat es sich für mich einfach gelohnt.
Und mal ganz ehrlich, die Puderprodukte reichen mir wohl ewig.
Heute morgen habe ich natürlich alles direkt ausprobieren müssen, ist ja klar. Der Primer ist total angenehm, riecht unglaublich frisch und gut, fühlt sich super geschmeidig auf der Haut an. Ich trage darunter keine weitere Pflege, da er mir völlig ausreicht. Den Concealer werde ich mir definitiv in Originalgröße  kaufen. Er spendet extrem viel Feuchtigkeit, ist sehr ergiebig und deckt super gut aber natürlich ab. Man sieht nicht, dass man Concealer drauf hat, aber die Augenschatten sind einfach verschwunden. Beim Mineral Make Up war ich  sehr gespannt. Ich habe eine solche Art Make Up noch nie verwendet, war sehr gespannt, ob es meine Unreinheit abdecken kann und verallem  die Pickelmale und Schatten verschwinden lässt. Hier einen wichtigen Hinweis, den Pinsel abklopfen bevor man das Make Up aufträgt. Denn das Puder ist jetzt im Inneren des Pinsel und kann so seine Wirkung besser entfalten. Das überschüssige Puder würde sich nur fleckig auf der Haut verteilen. Außerdem braucht das Make Up ein paar Minuten "Einwirkzeit", um mit der Haut zu verschmelzen. Ich muss sagen, ich bin erstaunt wie gut das Ergebnis geworden ist.
Mit dem Bronzer hab ich noch so meine Probleme, ich benutze ja fast nie welchen und daher bin ich sehr ungeübte was das Auftragen angeht. Vom Puder wiederum bin ich begeistert. Ich müsste aber noch testen ob es meine Haut wirklich über Stunden mattiert. Alles in allem bin ich sehr gespannt auf das ausgiebige Testen in den nächsten Wochen.
Meine Mutter hat sich im übrigens den Concealer und die Luminous Sheer Liquid Foundation gekauft. Auch sie ist bisher begeistert und das Make Up finde ich auch sehr interessant! Ich habe euch hier mal den Concealer in Originalgröße und meiner Probegröße nebeneinander fotografiert. Der große Concealer ist im übrigen auch sehr klein, grade mal 5,9 ml sind enthalten, normal sind bei Concealer 8ml.




So sieht das ganze dann aufgetragen aus, bewusst habe ich nur die Grundierung mit etwas Blush aufgetragen, dafür steht auch Nude by Nature. Sie haben alles für die perfekte Grundierung und eine riesen Farbauswahl. Ich finde es toll!
Eure Charlotte


Kommentare

Beliebte Posts