Direkt zum Hauptbereich

Posts

Aktueller Blogpost

Minimalismus - Das 30-Tage-Minimalismus-Spiel

Den Einstieg in das Thema Minimalismus zu finden ist nicht immer einfach. Auch wenn man schon viel gelesen und recherchiert hat, ist der erst Schritt oft der schwerste. Da kann zum Beispiel das  30-Tage-Minimalismus-Spiel Abhilfe schaffen! 

Die Spielregeln
Erfunden haben das Spiel Joshua Fields Millburn & Ryan Nicodemus, die Autoren des amerikanischen Blogs The Minimalists. Das 30-Tage-Minimalismus-Spiel beginnt am 1. eines Monats. Man kann also jeden Monat damit starten. Am 1. wird eine Sache aussortiert, am 2. zwei Sachen, am 3. drei Sachen und so weiter bis am 30. Tag 30 Dinge aussortiertwerden. Die aussortierten Sachen können gespendet, verkauft, verschenkt, weitergegeben oder weggeworfen werden. Spätestens am Ende der 30 Tage müssen sie aber die Wohnung verlassen haben!

Unsere persönliche Umsetzung
Wir haben das Spiel bereits letztes Jahr gespielt und waren begeistert! Am besten sucht man sich gleich zu Beginn eine oder mehrere Personen die mitspielen. Wir haben zum Beispiel mit F…

Aktuelle Posts

Ökostrom - Unsere Erfahrungen mit grünen Stromanbietern

Grüne Gedanken - Second Hand Elektronik

Monthly Favorites - unsere Lieblinge im Juni

Plastic Free July - ein Monat ohne Plastik?

Wir testen! - Plastikfreie Haarwäsche mit dem festem Shampoo von Klar Seifen

Fridays for Future - eine Bewegung für die Zukunft

sustainable living - Nachhaltigkeit in der Küche

Folge uns bei Instagram