Faire Unterwäsche - nichts leichter als das!

Faire Kleidung ist nicht schwer zu finden! Während der Fashion Revolution Week (23.-29. April 2018) zeigen sich besonders viele faire Marken in der Öffentlichkeit, die unter menschlichen Bedingungen und unter Rücksicht auf die Umwelt produzieren. 

Doch wie sieht es aus, wenn für uns Frauen auch das "drunter" nicht nur schön, sondern auch fair gefertigt sein soll? Da wird es schon etwas schwerer, wie wir leider oft festgestellt habe. Nach einer langen Recherche haben wir jedoch mehr als eine Firma gefunden, die neben fairer auch schöne  und bequeme Unterwäsche produziert!

Die Unterwäsche von thought (ehemals Braintree) ist wunderbar bequem und kommt mit tollen  floralen Mustern daher. Der Stoff besteht dabei aus 100% Organic Bamboo, was auch noch nachhaltig ist. Denn Bambus ist ein schnell nachwachsender Rohstoff.





Mit Comazo Earth hat die Firma Comazo einen Linie heraus gebracht, die nicht nur Fairtrade,  sondern auch noch GOTS zertifiziert ist. Das ist besonders bei Baumwolle für Unterwäsche sehr wichtig. In Baumwolle kann die Haut gut atmen, da es sich um eine Naturfaser handelt. Doch besonders beim Baumwolle sollte auf die ökologische und natürliche Herstellung geachtet werden, da ansonsten Pestizide, mit denen die Baumwolle gespitzt wird, durch die Schleimhäute aufgenommen werden können. Bei Comazo Earth macht ihr also alles richtig! Neben Höschen beinhaltet die Linie auch noch Bustiers und BHs.




Die Firma Albero führt ebenfalls neben Höschen auch Bustiers (und mehr). Auch diese Produktion erfolgt nach GOTS Richtlinien und die Produkte sind aus Baumwolle. Diese wird in der Türkei angebaut. Alleine die Tatsache, dass sich dies nachvollziehen lässt, ist ganz allgemein ein sehr gutes Zeichen für eine (faire) Firma! Die Produkte sind sehr bequem und das Design bunt mit Mustert. 





Natürlich darf in Sachen Unterwäsche das Allround Talent Hessnatur nicht fehlen! Denn neben Oberbekleidung produziert Hessnatur auch Unterwäsche. Dabei sind die Produkte meist einfarbig und es gibt eine große Auswahl - sowohl Höschen, als auch BHs. Hessnatur setzt dabei nicht nur auf Baumwolle, sondern auch auf andere Materialien wie Seide. 


Natürlich gibt es noch andere faire Labels, die schöne Unterwäsche verkaufen. Diese vier konnten wir aber bereits selbst testen und haben sie für gut befunden. Eine weitere große Auswahl von verschiedenen Firmen findet ihr auch unter SexyundFair oder bei Avocadostore.

Grüne Grüße
Anna

Kommentare

Beliebte Posts